EXTRUDIERTER KARTON

Für die Verpackung von Nahrungsmitteln oder anderen schützenswerten Gütern wird, falls technisch nötig,
ein- oder zweiseitig LDPE, HDPE oder PET extrudierter Karton eingesetzt.

Der Primärverwendungszweck ist die Herstellung einer Barriere, um Sauerstoff oder Feuchtigkeit von Lebensmitteln fernzuhalten,
bzw. ein Durchdringen von Fetten in den Karton/die Faltschachtel zu verhindern.

Es wird eine zu bestimmende Polymerschicht (je nach den speziell benötigten Eigenschaften)
auf Pappe, Karton oder Papier extrudiert.

Ggfls. muss der Dyn-Wert (Oberflächenspannung) der Beschichtung mittels einer Corona Behandlung reduziert werden,
um eine Bedruckbarkeit und/oder Verklebung zu gewährleisten.

Einsatz im Bereich: Lebensmittelverpackungen PE/PP, Zwischenlagen PE/PP

Für Fragen + Antworten kontaktieren Sie uns gerne unter +49 40 2981150

 

ENGELKARTON_Extrudierter-Karton_Beispiel-Food-Verpackung

Produkte-icon

Specials-icon

Service-icon